LOGIN
€ 0,00
FOTO
HOCHLADEN

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
(VERSION 4.2 / MAI 2018)

Datenschutz-Information gemäß Art. 13 DS-GVO bei Erhebung von personenbezogenen Daten der betroffenen Person

 

Die Sonnenbild-Gruppe (in diesem Dokument bezeichnet als “wir”, “uns” sowie “unsere”) hier vertreten durch die FOTO-EXPRESS BETRIEBS GMBH (repräsentativ für die Gesellschaften FOTO KÖNIG GMBH, FOTO-EXPRESS STOBER GMBH, PHOTO PORST ROTH GMBH) legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit Ihrer Daten.

 

Mit dieser Information setzen wir die Informationspflicht der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)General Data Protection Regulation (GDPR), auf Basis der gesetzlichen Vorgaben für unsere (Ansprech)partner und Kunden so um, dass Sie mit unserem Datenschutzmanagement zufrieden sind. Sollten Sie weitere Wünsche zu Ihrem Datenschutz haben, nehmen wir Anregungen gerne entgegen. Sie können uns über die angegebenen Kontakte erreichen – gegebenenfalls durch ein Kontaktformular, worüber Sie uns freiwillig Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse sowie weitere Kontaktdaten bereitstellen, damit wir Sie wiederum kontaktieren können. 

 

Die Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen, wie wir die Informationen erheben, verwenden und teilen und erklärt die Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG), insbesondere der DS-GVO. Diese ersetzt die Richtlinie 95/46/EG (Datenschutzrichtlinie) und hat zum Ziel, eine europaweite Vereinheitlichung der Datenschutzgesetzgebung zum Schutz und zur Stärkung der Datensicherheit aller in der EU ansässigen Personen sowie die Neugestaltung des Umgangs mit dem Datenschutz in der gesamten Region durch private Unternehmen und öffentliche Stellen zu gewährleisten. Die DS-GVO tritt ab dem 25. Mai 2018 in Kraft.

Dafür sind entsprechende Informations-Techniksysteme notwendig, wie z.B. Ihr Provider, der Provider der Webseite und unser E-Mail Provider. 

Näheres über Google Analytics, YouTube, Facebook, Google+, Instagram und  Cookies entnehmen Sie nachfolgend.

 

Alle von uns gesammelten Informationen unterliegen der Datenschutzerklärung, die zum Zeitpunkt der Datenerfassung gilt. Diese Datenschutzerklärung kann von uns von Zeit zu Zeit aufgrund von Anpassungen und Änderungen an der Website überarbeitet werden. Wir empfehlen daher, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen. Das Datum am Anfang dieser Erklärung zeigt an, wann diese zuletzt geändert wurde. Alle Änderungen treten in Kraft, wenn wir die überarbeitete Richtlinie auf der Website veröffentlichen. Sie stimmen zu, dass Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach Veröffentlichung etwaiger Änderungen Ihre Einwilligung in unsere aktualisierten Richtlinien darstellt.

 

VERANTWORTLICHE STELLE

 

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung):

FOTO-EXPRESS Betriebs GmbH, Datenschutz, Bahnhofstr. 84, 94469 Deggendorf
Weitere Informationen entnehmen sie bitte unserem Impressum.

Da wir gesetzlich nicht verpflichtet sind, haben wir keinen Datenschutzbeauftragten bestellt bzw. bei der Datenschutzbehörde benannt.

 

DATENERFASSUNG / DATENVERARBEITUNG / DATENÜBERMITTLUNG


Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseite ohne Angaben zu Ihrer Person besuchen.

Bei Aufruf und Nutzung dieser Seite werden folgende Daten erfasst:

Diese Daten werden ausschließlich zur Optimierung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Rechtsgrundlage: Berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), § 96 Abs 3 TKG 2003.

Speicherdauer: Nutzungsdauer der Webseite.

Empfänger/Empfängerkategorien: Auftragsverarbeiter.

 

Die erfasste IP-Adresse des anfragenden Rechners wird bis zur automatisierten Löschung in einer Protokolldatei gespeichert und nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur ausgewertet.

 

Wenn Sie beim Besuch dieser Webseite eine Bestellung vornehmen und einen Kauf tätigen, den Newsletter abonnieren, uns eine Frage stellen oder den Support kontaktieren, bitten wir Sie unter anderem um Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse, Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie ein von Ihnen selbst gewähltes Passwort. Wir verwenden diese Daten zu folgenden Zwecken:

 

Bei Eingaben in Formularen sowie bei Supportanfragen können folgende Daten erfasst werden:

Mit dem Ausfüllen und Absenden einer Nachricht an uns willigen Sie in die Verarbeitung personenbezogener Daten ein, da wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nur für einen oder mehrere bestimmte Zwecke verarbeiten (z.B. Anfragen, auch im weiteren Sinn, zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Abwicklung mit uns geschlossener Verträge, zur Anbahnung eines Geschäftsabschlusses, für die technische Verwaltung und einen etwaigen Newsletter, der über unsere Angebote gelegentlich informiert). 

 

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite:

Die Internetseite enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch zum Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt grundsätzlich keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Rechtsgrundlage: Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), § 96 Abs 3 TKG 2003

Verarbeitete Daten: Stammdaten, Inhaltsdaten der Anfrage.

Speicherdauer: Bis zur Beantwortung der Anfrage. Falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen wird die Verarbeitung bis dahin eingeschränkt.

Empfänger/Empfängerkategorien: Auftragsverarbeiter.

Empfänger der Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind die mit der Beantwortung von Nachrichten über unsere Webseite beauftragten Mitarbeiter, die wir selbstverständlich auf die Einhaltung der DS-GVO verpflichtet haben. Sowie selbstverständlich der/ die Inhaber und Geschäftsführer unseres Unternehmens.

Soweit Dritte für die Datenübermittlung/Verarbeitung eingeschaltet werden (z.B. Steuerberater, Provider etc.) führen wir mit diesen Auftragsdatenverarbeitungsregelungen zur Einhaltung des gesetzlich geforderten Datenschutzes und überwachen diese Einhaltung, soweit wir darauf Einfluss nehmen können.

 

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung in einer Filiale:

Vertrieb, Verkauf sowie Vermittlung von Produkten und Dienstleistungen und aller damit verbundenen Nebengeschäfte im Bereich Fotoartikel. Nebenzwecke sind unterstützende Funktionen insbesondere die Personal- und Lieferantenverwaltung. 

Durchführung der Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten für eigene Zwecke sowie im Auftrag von Auftraggebern gemäß den bestehenden Vertragsvereinbarungen. 

Beschreibung der betroffenen Personengruppen:

Es wird zu folgenden Gruppen zur Erfüllung der Zweckbestimmung aufgeführten personenbezogenen Daten bzw. Datenkategorien erhoben, verarbeitet und genutzt: 

 

Wir speichern die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nur solange, wie es für einen oder mehrere bestimmte Zwecke notwendig ist, um Ihr bzw. Ihre Anliegen in der übermittelten Nachricht vollständig zu klären. 

 

VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN („PII“)

 

Personenbezogene Daten (Personally Identifiable Information – „PII“) wie zb. den vollständigen Namen, die Kontakt-E-Mail-Adresse, die physische Adresse und die Telefonnummer werden von uns ausschließlich nur dann erfasst und unter Beachtung der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) verwendet, sofern Sie diese Angaben freiwillig machen, z.B. im Rahmen einer Bestellung bzw. bei einer Kauftätigkeit, bei der  Anmeldung für einen Newsletter, einer Online-Bewerbung oder über das Kontaktformular. Wir verwenden Ihre freiwillig angegebenen Daten ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese überlassen haben und soweit dies zur Durchführung des Vertragsverhältnisses zwischen uns und Ihnen als Kunden notwendig ist. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für eine etwaige weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Nur wenn Sie uns Ihre Einwilligung auch für die Verwendung im Rahmen weiterer Angebote oder für Marketingzwecke gegeben haben, nutzen wir Ihre Daten auch für diese Zwecke. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten vor allem zur Erbringung des Service, den Sie bei uns anfordern, der Verwaltung von Konten und zur Handhabung von Fragen und Problemen über unseren Support. Ihre PII werden von uns keinesfalls an Dritte weitergegeben oder offengelegt; ausgenommen auf Ihren ausdrücklichen Wunsch oder soweit dies für die Ausführung ihrer Dienstleistungsbestellung im Auftrag von uns nötig ist. Im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen, Ihrer Nutzung unserer Dienste und der Auftragsfertigung beauftragen wir teilweise Unterauftragnehmer, die nur zur Durchführung dieses Auftrags die erforderlichen Daten übermittelt bekommen und zweckgebunden verwenden. Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur im gesetzlich zulässigen Rahmen und auf Basis von vertraglichen Vereinbarungen, die wir mit unseren Dienstleistern abgeschlossen haben. Die Dienstleister sind von uns vertraglich zur Einhaltung unserer Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden. Sämtliche Daten werden gelöscht sobald sie für die Erfüllung desjenigen Zwecks, für den sie uns überlassen wurden nicht mehr erforderlich sind bzw. sobald der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr entgegenstehen. Stehen der Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegen, so werden die Daten nach Ablauf der gesetzlichen Fristen gelöscht. Als registrierter Kunde bleiben Ihre Adressdaten für Folgebestellungen gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer) über das Internet übertragen. Wenn Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren, zeichnen wir möglicherweise Ihre Kontaktdaten und Korrespondenz auf.

 

Wir nutzen gegebenenfalls Dritte und Servicedienstleister zur Unterstützung bei der Verwaltung und Verbesserung unserer Dienstleistung. Beispielsweise in der Softwarestruktur, beim Hosting, der Datenverarbeitung, dem Datenbank-Management und bei Verwaltungsaufgaben. Diese Dritten können Zugriff auf Ihre PII haben, wenn Sie solche Daten an uns weitergegeben haben, jedoch nur, um diese Aufgaben in unserem Auftrag durchzuführen. Des Weiteren sind diese Dritte verpflichtet, diese Informationen nicht offenzulegen oder für andere Zwecke zu gebrauchen.

Wir beabsichtigen nicht, die personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck weiterzuverarbeiten als den, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden.

Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte für deren Marketingzwecke ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung. Etwas anderes gilt nur, soweit hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder soweit dies zur Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis mit Ihnen. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren und der Sendungsverfolgung bis dahin notwendig ist. Als Diensteanbieter können wir im Zusammenhang mit einer Fusion, Akquisition, Reorganisation oder Veräußerung von Vermögenswerten oder auch im Falle einer Insolvenz einige oder alle unsere Vermögenswerte, einschließlich Ihre PII, verkaufen, übertragen oder anderweitig teilen. Wir stellen gegebenenfalls auch bestimmte PII einem potenziellen Investor oder Käufer (und ihren Beratern) vor Abschluss einer solchen Transaktion zur Verfügung.

 

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten über die durch uns angebotenen Kontaktmöglichkeiten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich; es sei denn, Sie kontaktieren uns mit der Absicht ein Rechtsgeschäft abzuschließen, eine Reklamation anzubringen oder mit einer unverbindlichen Anfrage. Sie sind nicht zur Online-Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Nichtbereitstellung hat aber zur Folge, dass die Kontaktaufnahme über unsere Webseite nicht möglich ist. In diesem Fall wählen Sie bitte die Telefonnummer im Kontakt-Bereich oder in unserem Impressum, senden uns ein Fax, wenden Sie sich postalisch oder persönlich in der Zentrale oder einer Filiale an uns. 

 

KUNDENINFORMATION / NEWSLETTER

 

Bei Anmeldung zum Newsletter nutzen wir mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Double-Opt-In) Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke, bis sie sich vom Newsletter abmelden, d.h. wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Die Abmeldung ist für Sie jederzeit unkompliziert möglich. Die Abmeldung vom Newsletter kann jederzeit über den Abmelde-Link in einem der Newsletter oder alternativ in über die Landingpage “Newsletter” im Footer der Webseite erfolgen.

Zweck: Verarbeitung von eigenen oder zugekauften Kunden- und Interessentendaten für die Geschäftsanbahnung betreffend das eigene Lieferungs- oder Leistungsangebot sowie zur Durchführung von Werbemaßnahmen und Newsletter-Versand; Customer Relation Management.

 

Rechtsgrundlage: Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO), berechtigtes Interesse, insb Abwehr, Ausübung und Geltendmachung von Rechtsansprüchen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Folgende Daten werden für den Newsletter-Versand über unsere Website verarbeitet: Stammdaten

Speicherdauer: Die Daten dürfen bis zum Ablauf des dritten Jahres nach dem letzten Kontakt mit dem Auftraggeber aufbewahrt werden, sofern nicht längere vertragliche oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.

Empfänger/Empfängerkategorien: Firma des Analysedienstes/Dienstleister

 

KUNDENVERWALTUNG / WEBSHOP

 

Um Ihre Bestellungen und Käufe ordnungsgemäß abwickeln zu können, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten hinsichtlich Rechnungswesen, Logistik und Buchführung. Die Bereitstellung dieser Daten ist für die Vertragserfüllung und Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen zwingend erforderlich.

Zweck: Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen jeglicher Geschäftsbeziehungen mit Kunden und Lieferanten im Rahmen einer Gewerbeausübung samt systematischer Aufzeichnung aller die Einnahmen und Ausgaben betreffenden Geschäftsvorgänge.

Rechtsgrundlage: Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO), berechtigtes Interesse, insb Abwehr, Ausübung und Geltendmachung von Rechtsansprüchen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), ausdrückliche Einwilligung (Art 9 Abs 2 lit a DSGVO).

Speicherdauer: Bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung oder bis zum Ablauf der für den Auftraggeber geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (insb BAO); darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

Empfänger/Empfängerkategorien: Finanzamt, Gerichte und Behörden, Lieferanten, Inkassounternehmen zur Schuldeneintreibung, mit der Auszahlung an den Betroffenen oder an Dritte befasste Banken, Rechtsvertreter, Wirtschaftstreuhänder, Lohnverrechner.

 

VERWENDUNG VON STANDARDDATEN / NICHT-PERSONENBEZOGENEN DATEN („Nicht-PII“)

 

Nicht-personenbezogene Daten (Non-Personally Identifiable Information – „Nicht-PII“) beziehen sich auf Informationen über Personen, die dazu dienen können, ein Gerät oder einen Browser zu identifizieren, jedoch nicht die einzelne Person. Beispielsweise sind folgende Punkte als Nicht-PII zu bezeichnen: Ihre Postleitzahl, Ihr ungefähren Standort (z. B. Region, Stadt, Postleitzahl), Ihr Browser-Typ, Cookie-IDs, Geräteerkennung, IP-Adresse, Webseiten, die Sie möglicherweise besucht haben, und Anzeigen, die von Ihnen angesehen oder angeklickt wurden. Ebenso sind aggregierte, de-identifizierte und/oder anonymisierte Daten als Nicht-PII anzusehen. Nicht alle Rechtsordnungen haben die gleiche Definition für PII und Nicht-PII. Einige Rechtsordnungen betrachten IP-Adressen als PII. Wenn Sie unsere Internetseite benutzen, zeichnet unser Web-Server grundsätzlich nicht Ihre vollständige IP-Adresse auf, sondern in verkürzter und verschlüsselter Form. Eine automatische Protokollierung der Informationen, die für eine individuelle Identifizierung nötig wären, findet nicht statt. Es können daher keinerlei personenbezogene oder personenbeziehbare Daten auf unseren Servern entstehen. Bei Missbrauchsversuchen oder Serverfehlern kann es allerdings möglich sein, dass zur Fehleranalyse eine sogenannte Protokolldatei gestartet wird. Im Einzelnen werden hier die IP-Adresse, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, ggf. die Seite von der Sie uns erreicht haben (Linkquelle), die übertragene Kennung des Browsers, sowie Systemdatum und -zeit des Seitenaufrufes erfasst. Diese Daten werden umgehend nach Behebung des Fehlers von unseren Servern gelöscht und ausschließlich zur Analysierung des Fehlers genutzt. Wir sind nicht in der Lage, die Protokolldaten mit einer Person zu verknüpfen.

 

INFORMATION ZUR DATENÜBERMITTLUNG

 

Die von uns verarbeiteten Daten werden nicht an Empfänger in Drittländer oder internationale Organisationen übermittelt.

 

REGISTRIERUNG AUF DER WEBSEITE

Die betroffene Person hat die Möglichkeit, sich auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen unter Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren. Welche personenbezogenen Daten dabei an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird. Die von der betroffenen Person eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die interne Verwendung bei dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und für eigene Zwecke erhoben und gespeichert. 

Durch eine Registrierung auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen wird ferner die vom Internet-Service-Provider der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

Registrierten Personen steht die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuändern oder vollständig aus dem Datenbestand des für die Verarbeitung Verantwortlichen löschen zu lassen.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erteilt jeder betroffenen Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über die betroffene Person gespeichert sind. Ferner berichtigt oder löscht der für die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten auf Wunsch der betroffenen Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

NUTZUNG VON COOKIES

 

Rechtsgrundlage: Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), berechtigtes Interesse, insb zur Verbesserung der eigenen Dienste zugunsten der Nutzer (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), § 96 Abs 3 TKG 2003

 

Unsere Webseite verwendet sogenannte „Cookies“. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies vereinfachen und beschleunigen die Steuerung Ihres Besuchs auf unserer Internetseite. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies liefern uns keine unmittelbare Kenntnis von Ihrer Identität. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und ermöglichen Ihnen auf der Webseite eine bestmögliche Bedienung. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Webseite optimal gestalten zu können und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, insbesondere die Nutzung des Bestellvorganges. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Sie können dieser Verwendung widersprechen, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen die Akzeptanz der Cookies deaktivieren und die Browsereinstellung so wählen, dass Sie bei der Verwendung von Cookies auf einer Internetseite darüber informiert werden.

 

Weitere Informationen zum Verwalten von Cookies und Websitedaten in Bowsern:

 

Wie bereits erwähnt können Sie mit bestimmten Einstellungen möglicherweise nicht alle Optionen unserer Webseite nutzen. Sie können Ihren Browser in den Einstellungen auch so konfigurieren, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten, sobald ein Cookie auf Ihrem Rechner hinterlegt werden sollte.

 

Cookies, die auf dieser Website verwendet werden:

 

Cookie-Kategorien, die auf dieser Website zur Verwendung kommen können:

 

Zwingend notwendige Cookies:

Diese Cookies, auch Erstanbieter-Cookies genannt, sind für die Ausführung der Website erforderlich und werden von uns zu technischen Zwecken verwendet, zB. zum Tracken Ihres Einkaufs und zur Durchführung des Bezahlvorgangs beim Kauf, beispielsweise um den Benutzername und Artikel im Einkaufswagen zu speichern. Diese Cookies (Sitzungscookies) werden für einen bestimmten Zeitraum für gewöhnliche Informationen in Form einer Sitzung temporär gespeichert und gelöscht, wenn Sie den Browser schließen oder so lange bis Sie sie löschen.

 

Cookies für eine verbesserte Leistung:

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie eine Webseite genutzt wird. Sie werden von uns genutzt, um statistische Informationen über die Anzahl der Besucher zu sammeln, die über den Link im Newsletter die Website besuchen und so die Effizienz des Newsletters besser beurteilen zu können und Sie optimaler mit informieren zu können. Darüber hinaus werden statistische Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher gesammelt, um die Leistung der Seite zu verbessern und den Erfolg von Aktionen zu messen. Diese Cookies werden ausschließlich genutzt, um die Performance der Webseite zu verbessern. Es handelt sich hierbei um permanente Cookies, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, bis sie verfallen oder Sie diese aktiv in der Browsereinstellung löschen. 

 

Funktionale Cookies:

Diese Cookies ermöglichen es der Webseite, Information zu speichern, die bereits eingegeben wurden, wie beispielsweise Benutzernamen und Ihren Standort, um Ihnen optimierte und personalisierte Funktionen anzeigen zu können. Sie werden von uns genutzt, um Ihr Einkaufserlebnis zu personalisieren und Ihre Einstellungen zu speichern für Ihren nächsten Besuch auf unserer Webseite. Diese permanenten Cookies, werden auf Ihrer Festplatte gespeichert, bis sie verfallen oder Sie diese aktiv in der Browsereinstellung löschen. 

 

Cookies für Marketing und Retargeting:

Derzeit nicht in Verwendung. 

 

Cookies von Drittanbietern:

Derzeit nicht in Verwendung.

 

TRACKING VIA GOOGLE ANALYTICS

 

Unsere Webseite nutzt Analytics, einen Webanalysedienstleister der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

 

Google Analytics erzeugt durch die eingesetzten Cookies Informationen wie:

 

Google Analytics ist so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse anonymisiert an Google übertragen wird (IP-Masking) und somit keine Zuordnung zu Ihnen möglich ist, bzw. mit anderen Sie betreffenden Daten in Verbindung gebracht werden kann (anonymizeIP ). Der Code auf unserer Website ist erweitert, um sicherzustellen, dass IP-Adressen anonym erfasst werden. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen und weitere Dienstleistungen zu erbringen, wie die Nutzung von Google Adwords im Zusammenhang mit der Website- und Internetnutzung. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammenführen. Ihre Privatsphäre bleibt dabei geschützt, die anonymen Daten lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu.

 

Google verarbeitet Ihre Nutzungsdaten in unserem Auftrag auf unserer Webseite, um Webseitenaktivitäten in Form von Reports zusammenzustellen. Die von Google erstellte Analyse liefert uns Informationen über Webseitenaktivitäten, Webseiten- und Internetnutzung sowie weitere Dienstleistungen, wie die Nutzung von Google Adwords. Ihre technischen Daten werden anonym und lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseite ständig zu optimieren und um Ihr Interesse an unseren Angeboten zu bemessen und um diese zu verbessern und unsere Online-Angebote noch attraktiver zu gestalten. Gegebenenfalls wird Google diese Informationen auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

 

Wenn Sie kein Tracking durch Google Analytics wünschen, können Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, indem Sie z.B. ein Browser-Add-on installieren, um das Tracking durch Google Analytics zu unterbinden. Sie können dem Tracking durch Google Analytics widersprechen, indem Sie Google Tracking deaktivieren. Dafür wird ein Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website verhindert. Dieser Opt-Out Cookie gilt nur in dem von Ihnen gewählten Browser für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. Wir weisen Sie jedoch wie oben bereits beschrieben nochmals darau hin, dass Sie unter Umständen in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

 

Hier der Link zur Browser-Erweiterung (Plugin) mit dem Sie durch das Herunterladern und Installieren das Google Analytics Tracking verhindern können:  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

 

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter folgenden Links ”Google Analytics Cookies":  https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de, https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/, http://www.google.com/analytics/terms/de.html

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

GOOGLE ADWORDS

 

Wir nutzen auf unserem Webseite das Online-Werbeprogramm “Google AdWords” und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird beim Nutzer gesetzt, wenn dieser auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy/

 

DATENSICHERHEIT

 

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch, zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder unbefugtem Zugriff Dritter unterhalten wir angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen. Unsere Sicherheitsverfahren zur sicheren Aufbewahrung Ihrer Daten werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet. Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL v3 (Secure Socket Layer) über das Internet übertragen. Bitte beachten Sie, dass kein Verfahren zur Übertragung von Daten über das Internet oder die Speicherung von Informationen vollkommen sicher ist. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie die Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln sollten und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Eine Vertraulichkeit im Hinblick auf die Datenschutzbestimmungen wird nur unter der vorstehenden Einschränkung gewährleistet. Insbesondere sollen alle Mitteilungen von personenbezogenen Daten über das Internet nur erfolgen, soweit nicht Rechte Dritter berührt werden. Es sei denn der Dritte hat in Kenntnis der vorstehenden Sicherheitslücken ebenfalls seine Zustimmung erklärt. Eine Haftung des Seitenbetreibers wird für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden oder Unterlassungsansprüche ausgeschlossen. Der Nutzung von allen veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung wird widersprochen. Der Betreiber der Webseite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN / HAFTUNGSAUSSCHLUSS

 

Rufen Sie eine externe Internetseite von unserer Seite auf (externer Link), wird der externe Anbieter möglicherweise von Ihrem Browser die Information erhalten, von welcher unserer Internetseiten Sie zu ihm gekommen sind. Für diese Daten ist der externe Anbieter verantwortlich. Wir sind, wie jeder andere Anbieter von Internetseiten, nicht in der Lage, diesen Vorgang zu beeinflussen. Des Weiteren haben wir keinen Einfluss auf deren Inhalte. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die Aufnahme solcher Links auf unserer Webseite bedeutet keinesfalls, dass wir diese Webseiten empfehlen oder billigen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Drittpartei, deren Geschäftsprinzipien oder Praktiken. Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich, die Datenschutzbestimmungen dieser Drittpartei-Webseiten zu prüfen, da sich deren Vorgehen in Bezug auf die Erfassung, Handhabung und Verarbeitung personenbezogener Daten von unserem Vorgehen unterscheiden kann. In Hinblick auf das Urteil vom 12. Mai 1998, Oberlandgericht Hamburg, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns dieser Inhalte nicht zu Eigen. Darüber hinaus wird für die Inhalte und die Richtigkeit der Informationen verlinkter Websites fremder Informationsanbieter keine Gewähr übernommen. Des Weiteren halten wir in Hinblick auf das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 8. September 2016 sowie in Hinblick auf den Beschluss des Landgerichts (LG) Hamburg vom 18. November 2016 (Az. 310 O 402/16) ausdrücklich fest, dass wir die verlinkten Seiten zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße, so weit wie uns dies möglich ist, OHNE BEANSTANDUNG überprüft haben und die Betreiber der verlinkten Seiten sämtliche Vorgaben des Urheberrechts bei allen verwendeten Elementen uneingeschränkt einhalten. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

GOOGLE MAPS

 

Diese Website benutzt die Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. („Google“), zur Darstellung einer interaktiven Karte. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. 

Google wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Es wäre möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können. 

Bei im Browser eingeschaltetem Do-Not-Track-Merkmal, werden ohne Zustimmung keine externen Google Maps-Inhalte geladen. 

 

FACEBOOK

 

In unsere Webseite sind für die Verarbeitung Verantwortlicher Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. 

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt. 

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. 

 

YOUTUBE

 

Auf unserer Webseite sind Komponenten von YouTube integriert. 

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite welche eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert haben, erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. 

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. 

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

 

GOOGLE+

 

Unsere Webseite nutzt Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
 
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
 
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
 
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy/

 

INSTAGRAM

 

Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der u?bermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
 
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

IHRE RECHTE

 

Sie haben als Kunde jederzeit ein Recht, unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten.

 

Im Einzelnen aufgelistet sind Ihre Rechte:

 

Richten Sie hierzu Ihre schriftliche Anfrage unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an folgende Adresse: FOTO-EXPRESS Betriebs GmbH, Datenschutz, Bahnhofstr. 84, 94469 Deggendorf

Sie haben das Recht, auf Ihre von uns kontrollierten PII zuzugreifen, Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Kundendaten zu stellen und Auskünfte zu erhalten, indem Sie uns eine E-Mail an die Support-E-Mail-Adresse mit Hinweis: “Datenschutz” senden. Wir behalten uns nach geltendem Recht vor, Anfragen, die unverhältnismäßig sind oder die Privatsphäre anderer gefährden, abzulehnen. Wenn Sie ein registrierter Nutzer sind, können Sie Ihre PII aktualisieren, korrigieren oder löschen, indem Sie sich einfach in Ihr Konto einloggen. Wenn Sie Ihr Konto löschen möchten, wenden Sie sich bitte an uns. Wir bewahren gegebenenfalls eine archivierte Kopie Ihrer Aufzeichnungen auf, soweit gesetzlich vorgeschrieben bzw. so lange, wie notwendig im Hinblick auf den ursprünglichen Zweck der Sammlung bzw. der rechtmäßigen Weiterverarbeitung dieser Aufzeichnungen.

Basiert die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Interessenabwägung (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO: berechtigte Interessen), haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir ersuchen Sie bei Ausübung Ihres Widerspruchsrechts, uns Ihre Gründe darzulegen, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Wir prüfen die Sachlage und stellen entweder die Datenverarbeitung ein oder passen sie an oder zeigen Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe auf und führen die Datenverarbeitung fort. Wir führen die Datenverarbeitung auch dann fort, wenn sie der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Der Datenverarbeitung für die Zwecke der Direktwerbung und Datenanalyse können Sie jederzeit widersprechen. In diesem Fall stellen wir die Datenverarbeitung ein.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Datenverarbeitung gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt oder wir Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzen, haben Sie außerdem das Recht eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzubringen. Ihre Beschwerde richten Sie bitte an:

Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Husarenstraße 30, 53117 Bonn

Die einzelnen Bundesländer haben sogenannte Landesbeauftragte für den Datenschutz bestellt. Die Kontaktdaten sind durch allgemeine Informationsquellen durch den Kunden selbst zu erlangen (z.B. Suche im Internet). 

 

Wir sammeln keine PII von Kindern unter 13 Jahren wissentlich. Wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter davon Kenntnis erlangt, dass sein Kind uns personenbezogene Daten ohne elterliche Zustimmung zur Verfügung stellt, bitten wir um Kontaktaufnahme. Sollten wir feststellen, dass ein Kind unter 13 Jahren uns PII zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese Informationen aus unseren Dateien löschen.

 

VERANTWORTLICHER / KONTAKT

 

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen:

FOTO-EXPRESS Betriebs GmbH, Datenschutz, Bahnhofstr. 84, 94469 Deggendorf

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Webseite abgerufen und ausgedruckt werden.

NACH OBEN